Leuchtenburgtour

Startpunkt der Tour ist der Wasserwanderplatz in Kahla, wo für alle Teilnehmer Boote und Ausrüstung bereitgestellt werden.

Kurze Instruktionen von Guides verschaffen die nötige Sicherheit um eigenständig mit Kanadiern, Kajaks oder Schlauchbooten den Weg Richtung Jena zu bestreiten. Nach wenigen Kilometern bietet die Umtragung der Wehranlage in Schöps Möglichkeiten um etwa eine Kaffee-Pause oder ein deftiges BBQ zur Stärkung für den weiteren Verlauf einzulegen.

Alternativ können diese Möglichkeiten zur Verköstigung auch zum Ausklang des Ausflugs am Zielpunkt in Jena-Burgau organisiert werden.

Tipp: Die Bootstour ist auch in Verbindung mit einem Besuch der Leuchtenburg und kurzer Wanderung nach Kahla im Vorfeld verfügbar. Detailfragen zu kombinierten Buchungen? Kontaktieren Sie uns.

  • Kanadier, Kajak oder Schlauchboot
  • Paddel
  • Rettungswesten / Schwimmwesten
  • Wasserfeste Packtonne
  • Wasserwanderkarte

Grillgut

Rostbratwurst und Rostbrätl vom Grill, Grillkäse und mediterranes Grillgemüse, Hähnchenbrust

Kalte Speisen

italienischer Nudelsalat, Bratkartoffeln, Gurken-und Schmalztopf, Tomate-Mozzarella, Rote Grütze mit Vanillesoße, reichhaltiger Brot-und Brötchenkorb inkl. Butter

  • An Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk
  • ggf. Sonnenschutz / Kopfbedeckung
  • Wechselkleidung / Handtuch

Preis auf Anfrage

in Kanadier / Kajak / Schlauchboot

  • inkl. Ausrüstung
  • inkl. Transfer
  • Länge: 13 km / Dauer: 4 Std.