Roßleben – Naumburg

Von Roßleben aus paddelt man gemächlich am Wendelstein mit seiner Burgruine vorbei, die sich hoch über der Unstrut erhebt. Im Naturpark können türkiesschimmernde Eisvögel, verschiedene Reiherarten, Kormorane, Nutrias und mit etwas Glück sogar Wasserschildkröten oder Otter beobachtet werden. Die nächste Ortschaft nahe der Strecke ist die ehemalige Kaiserpfalz Memleben, hier wurde 962 der Kaiser Otto I. gekrönt.

Die Bootstour führt nun an Wangen vorbei, welches durch den Fund der Himmelsscheibe von Nebra berühmt wurde. (Diese zählt seit Juni 2013 zum UNESCO Dokumentenerbe) Zunehmend mehr Weinberge sind zu sehen, je mehr man sich Freyburg nähert. Vor Freyburg erblickt man bereits das Schloß Neuenburg und die Freyburger Weinberge. Highlights/Spezialitäten des Anbaugebiets sind die Weinsorten: Müller-Thurgau, Silvaner oder Riesling. Das „Steinerne Bilderbuch“ aus dem Jahr 1722, kurz nach der Ortschaft Großjena, ist ein lohnenswerter Stopp. Hier wurden biblische Szenen, die sich um das Thema Wein drehen, in den Buntsandstein gehauen.

Der weitere Verlauf der Bootstour führt zum Zusammenfluss von Saale und Unstrut, welcher landschaftlich sehr reizvoll ist. Es gilt zu beachten: Auf Saale und Unstrut können Ihnen kleine Motorschiffe begegnen.

An unserer Kanustation in Naumburg/Henne endet die Tour.

  • Einweisung in Sicherheits- und Verhaltensregeln beim Wasserwandern
  • Instruktion in Handhabung der Boote und Paddeltechniken
  • Streckenkunde und Hinweise zu Wehren/Schleusen
  • Eine entspannte Paddeltour im mittleren Saaletal
  • Dauer: 2 Tage / 7 Stunden inkl. Pausen
  • organisierter Rücktransfer zum Startpunkt in Roßbach
  • Kanadier, Kajak oder Schlauchboot
  • Paddel
  • Rettungswesten / Schwimmwesten
  • Wasserfeste Packtonne
  • Wasserwanderkarte
  • An Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk
  • ggf. Sonnenschutz / Kopfbedeckung
  • Wechselkleidung / Handtuch
  • Beginn: nach Absprache

Buchungsoptionen

inkl. Ü/F in Hotel oder Pension: 106 € (Erw.) / 62 € (Kinder bis 12)

inkl. Ü. auf Campingplatz im eigenen Zelt: 66 € (Erw.) / 41 € (Kinder bis 12)

54 € (Erw.) / 34 € (Kind)

in Kanadier / Kajak / Schlauchboot

  • inkl. Ausrüstung
  • inkl. Rücktransfer
  • Länge: 47 km / Dauer: 7 Std. pro Tag
  • Schleusen: 5