Weg ins Paradies

Vor den Toren der Stadt Jena starten die Boote im Zentrum von Rothenstein auf ihren Weg entlang des Saaletals.

In der beeindruckenden Atmosphäre von Muschelkalkfelsen und wilden Uferbereichen werden leichte Stromschnellen passiert und verschaffen einen Einblick in die Erlebnisse der Flößer vergangener Tage.

Durch die Wehranlage im Stadtteil Burgau, welche das Stadtgebiet Jenas schützt, verringert sich die Strömung und stellt einen weichen Übergang in das Urbane dar.

Im Anschluss führt die gezähmte Saale bis ins Stadtzentrum und den zentral gelegenen Paradies Park, wo diese Tour durch den Besuch einer Bar, eines Restaurants oder auch durch ein organisiertes Grillbuffet einen entspannten Ausklang nimmt.

  • Kanadier, Kajak oder Schlauchboot
  • Paddel
  • Rettungswesten / Schwimmwesten
  • Wasserfeste Packtonne
  • Wasserwanderkarte
  • An Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk
  • ggf. Sonnenschutz / Kopfbedeckung
  • Wechselkleidung / Handtuch

Preis auf Anfrage

in Kanadier / Kajak / Schlauchboot

  • inkl. Ausrüstung
  • inkl. Transfer
  • Länge: 13 km / Dauer: 4 Std.