ab 31,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

ab 31,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Beschreibung

31 € (Erw.) / 21 € (Kind)

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel

 

in Kanadier / Kajak / Schlauchboot

  • inkl. Ausrüstung
  • inkl. Bootstransfer
  • Länge: 16 km / Dauer: 5 Std.
  • Umtragungen: 2-3
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xOCExbTEyITFtMyExZDI1MTQuNDE2MDgyMjAyNTE4NyEyZDExLjU5MzczMjQxNTk2Nzk5NCEzZDUwLjkzNDUxNzc2MDI0NzUxNiEybTMhMWYwITJmMCEzZjAhM20yITFpMTAyNCEyaTc2OCE0ZjEzLjEhM20zITFtMiExczB4NDdhNmE4YTYxNzJiNzcwNyUzQTB4YjhkNTQwODdiMDMwYzUxZSEyc1BhcmtwbGF0eiUyMGFtJTIwR3JpZXMhNWUwITNtMiExc2RlITJzZGUhNHYxNjQwNjg5MTk0NjcxITVtMiExc2RlITJzZGUiIHdpZHRoPSI2MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOjA7IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgbG9hZGluZz0ibGF6eSI+PC9pZnJhbWU+

Ablauf

09:00 Uhr Treff an der Kanustation in Jena, Am Gries

Der Treffpunkt für die Tour ist unsere Kanustation an der Bootsanlegestelle in Jena, Am Gries nahe der Griesbrücke. Für die Anreise mit dem PKW stehen Parkplätze zur Verfügung. Wer mit dem öffentlichen Nahverkehr anreist, nutzt am besten den Saalbahnhof oder die Straßenbahnhaltestelle Spittelplatz.

09:15 Uhr Übergabe der Boote und des Equipments am Startpunkt

Hier stattet Sie unser Team mit Schwimmweste, Paddel und wasserdichter Gepäcktonne aus. Nach einer kurzen Sicherheits- und Streckeneinweisung geht es auch schon los.

09:30 Uhr Eigenständige Paddeltour nach Dornburg (Dorndorf-Steudnitz)

Es erwartet Sie eine entspannte Paddeltour im mittleren Saaletal, welche eigenständig durchgeführt wird.

14:00 Uhr Ankunft in Dorndorf-Steudnitz und Rückgabe der Boote und des Equipments am Zielpunkt

Bei Ankunft am frühen Nachmittag in Dorndorf-Steudnitz nimmt Sie unser Team in Empfang und es erfolgt die Bootsabgabe.

14:32 Rückfahrt nach Jena mit DB

Die Fahrt zurück nach Jena (Saalbahnhof) empfehlen wir aktuell, sicher und nachhaltig, mit der Regionalbahn (VMT Ticket 4,40 € / Erw., Kinder bis 6 Jahre frei, Th. Studenten frei, Fahrt alle 60 min). Der Bahnhof in Dornburg befindet sich nur wenige Gehminuten vom Ausstieg entfernt und die 9-minütige Fahrt nach Jena endet unweit des Einstiegspunktes (Sanitäranlagen und W-Lan stehen im Zug zur Verfügung, Hinweis zur Mund-Nasenbedeckung im Personenverkehr). 

Eine Rückfahrt mit dem Taxi ist über unseren Kooperationspartner buchbar (ca. 50,00 € / Bus für max. 8 Personen).

Wer seine Rückfahrt privat organisiert oder ein Fahrzeug am Zielpunkt positionieren möchte findet die Anfahrt wie folgt: https://goo.gl/maps/ABSWaba4hNsHZSoz6

Aktuell werden unsere Touren kontaktlos durchgeführt und Personentransfers mit ÖPNV (Deutsche Bahn) empfohlen!
Start- und Landepunkte befinden sich immer in der Nähe eines Bahnhofs.

Unsere beliebte Halbtagestour führt aus dem Herzen der Lichtstadt Jena zunächst in Richtung Porstendorf – vom urbanen Flair der Großstadt in idyllische Flusslandschaften.

Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung und Streckenkunde kann es schon losgehen!

Im Naturpark der Saale bevölkern türkisschimmernde Eisvögel und verschiedene Reiherarten die Reiseroute der Wasserwanderer. Auch Nutrias und Kormorane zeigen sich zwischen den dicht bewachsenen Ufern.

An der Rabeninsel bei Porstendorf teilt sich die Saale und lädt ein, auf dem alten Saalearm

mangrovenartige Verhältnisse zu erkunden oder über den kürzeren Saalearm eine Mittagsrast am Porstendorfer See anzusteuern.

Lässt man die Rabeninsel hinter sich, erheben sich zur Linken bald die Dornburger Schlösser reizvoll über dem Saaletal. Mit dem Renaissanceschloss, dem Rokokoschloss und dem Alten Schloss präsentieren sich auf den weinbehangenen Muschelkalkfelsen herrschaftliche Baustile aus drei Epochen. Hier erholte sich bereits Goethe.

Den malerischen Landschaftseindruck rundet der lebendige Charakter der Saale ab, die hier Ihre Gäste durch leichte Stromschnellen und an kleinen Inseln vorbei bis zum Zielpunkt der Tour in Dorndorf-Steudnitz trägt.

Streckenhinweise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IlZvbiBKZW5hIG5hY2ggRG9ybmJ1cmcgYXVmIGRlciBTYWFsZSBtaXQgU2FhbGVzdHJhbmQgS2FudSIgd2lkdGg9IjEyMDAiIGhlaWdodD0iNjc1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ZQMktQYmZyMFk4P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkVpbndlaXN1bmcgaW4gUGFkZGVsdG91cmVuIGJlaSBTYWFsZXN0cmFuZCBLYW51IiB3aWR0aD0iMTIwMCIgaGVpZ2h0PSI2NzUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvbi14ZU5TLUJUQmM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==
  • Einweisung in Sicherheits- und Verhaltensregeln beim Wasserwandern
  • Instruktion in Handhabung der Boote und Paddeltechniken
  • Streckenkunde und Hinweise zu Wehren/Schleusen
  • Eine entspannte Paddeltour im mittleren Saaletal
  • Dauer: 3-4 Stunden inkl. Pausen
  • Kanadier, Kajak oder Schlauchboot
  • Paddel
  • Rettungswesten / Schwimmwesten
  • Wasserfeste Packtonne
  • Wasserwanderkarte
  • An Witterung angepasste Kleidung und Schuhwerk
  • ggf. Sonnenschutz / Kopfbedeckung
  • Wechselkleidung / Handtuch
  • Wochenende: 9:00 Uhr (Sonntag nachmittag nach Absprache)
  • Wochentag: nach Absprache